3D TV / 3D Fernseher

Glaubt man den Herstellern, ist 3D-Fernsehen das Fernsehen der Zukunft. Was in den Kinos schon seit einiger Zeit erfolgreich verwendet wird, soll nun auch im heimischen Wohnzimmer Wirklichkeit werden. Die großen Fernsehhersteller arbeiten dabei mit denselben Techniken, die auch im Kino verwendet werden.

Die ersten Fernseher sind bereits auf dem Markt, Sony bietet in seiner Bravia Serie bereits 3D-Fernseher mit der Shutter-Technik an. Allerdings sind die Brillen für diese Geräte nicht sonderlich günstig, so dass für einen Fernsehabend mit Freunden schnell 150-200€ pro Brille fällig werden, standardmäßig sind im Normalfall immer 2 Brillen mit dabei. Genau wie Sony setzt auch Samsung auf die Shutter-Technik, die Geräte sind hier etwas günstiger, die Brillen bewegen sich aber im gleichen Preisbereich.

Einen anderen Weg verfolgt Philips, diese bringen die ersten Geräte mit Polarisationstechnik auf den Markt. Diese Geräte funktionieren sogar mit den Brillen, die in Kinos eingesetzt werden, die dieses Verfahren einsetzen. Da wird der Videoabend mit Freunden etwas günstiger. Die Philips-Fernseher sind dafür aber in der Anschaffung minimal teurer.

Neben den bereits verfügbaren Geräten wird Philips auch Geräte auf den Markt bringen, die ganz ohne zusätzliche Brille auskommen. Bei diesen wird der Polarisationseffekt bereits direkt im Fernseher verarbeitet, so dass zwei verschiedene Bilder beim Zuschauer ankommen. Dieses System arbeitet derzeit aber noch nicht perfekt, so dass es noch ein bis zwei Jahre dauern wird, bis die Technik komplett ausgereift ist.

Einen Fernseher mit dieser Technik gibt es derzeit schon auf dem Markt, Produzent ist die kleine Firma „Charisma“ aus dem deutschen Oldenburg. Die Preise liegen zwischen 16.000 und 25.000€ je nach Größe des Displays. Damit bleiben diese Geräte wohl zunächst noch einem eher kleinen Kreis von 3D-Fans mit dem nötigen Kleingeld vorbehalten.

3D-Filme.net auf Facebook!

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |