Alles 3D oder was?

Veröffentlicht am Montag, 08. August 2011. Geschrieben von .

3D Filme, 3D Beamer, 3D Handys … das Thema 3D begegnet einem in letzter Zeit an jeder Ecke. Und langsam aber sicher stellt sich eine gewisse Übersättigung bzw. Ermüdung ein. Das müssen aktuell besonders die Kinobetreiber feststellen. Seitdem sich nahezu jeder erscheinende Blockbuster mit dem Zusatz „3D“ rühmt, bleiben die Besucher aus. Doch warum?

Zum einen ist das natürlich mit den erhöhten Ticketpreisen zu erklären. Mit der Familie sonntags ins Kino zu gehen, kostet samt Popcorn und Co. mal eben um die 70 Euro. Dafür hat man ein drückendes Gestell auf der Nase, welches besonders für Brillenträger störend ist, und darf sich dann auch noch lasche Effekte ansehen, die nur nachträglich konvertiert wurden.

Damit kommt man auch direkt zum zweiten Kritikpunkt: den 3D Effekten. Hier muss man klar zwischen Real 3D und eben der nachträglich bearbeiteten Variante unterscheiden. Während man bei Real 3D das Gefühl hat, wirklich mitten im Geschehen zu sein, sorgt der nachträgliche Effekt nur für wenig Tiefe und wirkt stellenweise unscharf (wenn nicht sogar unnötig). 10 Euro Ticketpreis und mehr werden damit schnell zum Ärgernis.

Das wohl größte Kontra ist aber die Flut an 3D Filmen, die momentan über das Publikum hereinbricht und für die nächsten Monate bereits angekündigt wurde! 2012 sollen etliche 2D-Klassiker neu aufgelegt werden, darunter u.a. die Star Wars-Reihe. Da es sich hierbei aber nur um nachträgliche Effekte handelt, landet man wieder bei den Kritikpunkten 1 und 2 und der Frage, warum man dafür so viel bezahlen soll.

Schade, denn eigentlich ist 3D eine enorme Bereicherung für die TV- und Kinolandschaft. Wären da nicht die vielen Trittbrettfahrer, die glauben, mit dem Zusatz „3D“ jeden Schund und noch so dürftigen 2D-Content vermarkten zu können.

Ist das Thema 3D überreizt? Oder ist da noch Luft nach oben?

Dieser Artikel wurde am Montag, 08. August 2011 um 18:30 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |