And the Oscar goes to …

Veröffentlicht am Mittwoch, 15. Februar 2012. Geschrieben von .

Nur noch wenige Tage, dann ist es wieder so weit. Im Kodak Theatre in Los Angeles wird am 26. Februar zum 84. Mal der bedeutendste Preis der Filmbranche verliehen, der Oscar. Ausgezeichnet werden die besten Filme des Jahres 2011 und davon gab es bekanntlich jede Menge. Moderator Billy Crystal wird durch einen Abend voller Glanz und Glamour führen, an dem sicher wieder die eine oder andere Tränen kullern wird und scheinbar endlose Dankesreden gehalten werden.

Dennoch: Die Oscarverleihung 2012 ist für uns nicht nur deshalb interessant, weil etliche 3D-Werke ins Rennen gehen – so z.B. „Hugo Cabret“ von Martin Scorsese (u.a. nominiert für „Bester Film“, „Beste Regie“, „Bestes adaptiertes Drehbuch“, „Bestes Szenenbild“ und „Beste Kamera“), „Kung Fu Panda 2“, „Transformers 3“ und „Der gestiefelte Kater“ – sondern auch, weil das 3D-Werk „Pina“ von Wim Wenders in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ nominiert ist.

Die perfekte Einstimmung auf den Oscar waren die BAFTA-Awards 2012 am 12. Februar. Hier konnte beispielsweise „Hugo“, wie der Film von Scorsese im Original heißt, mehrfach abräumen.

Man darf gespannt sein, wie die 3D Filme des vergangenen Jahres bei der Oscarverleihung abschneiden. Wir drücken Wim Wenders auf jeden Fall die Daumen!

Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 15. Februar 2012 um 09:58 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2011, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |