Deutscher Blu-ray-Release: „Die Olsenbande in feiner Gesellschaft 3D“

Veröffentlicht am Dienstag, 25. September 2012. Geschrieben von .

Benny, Kjeld und Egon – ein unvergessliches Trio. Nicht nur in der skandinavischen Filmgeschichte. Als „Olsenbande“ haben die drei von 1968 bis 1998 auf immer neuem Wege versucht, reich zu werden und sind dabei etliche Male an die Polizei geraten. „Der (wirklich) allerletzte Streich der Olsenbande“ ist 1998 bzw. 99 erschienen und liegt damit bereits knapp 14 Jahre zurück.

Was viele gar nicht mitbekommen haben: Im April 2011 sind die drei Herren auf die Leinwand zurückgekehrt. Und zwar im Trickfilmformat. „Die Olsenbande in feiner Gesellschaft 3D“ lief allerdings nur in ausgesuchten Kinos und ausschließlich mit Untertiteln, weshalb die Besucherzahlen eher mäßig waren.

Umso besser, dass nun vor wenigen Tagen (VÖ: 21.09.) die Blu-ray zum animierten Abenteuer der Kleinganoven erschienen ist. Bei der Synchronisation kamen zwar neue Sprecher und damit Stimmen zum Einsatz, dennoch erwartet Fans der Olsenbande ein bunter und unterhaltsamer Film, der nicht nur für Kinder geeignet ist. Schon die FSK-12-Beschränkung zeigt, dass hier durchaus auch älteres Publikum angesprochen werden soll.

Der Animationsfilm kann zudem mit teilweise wirklich guten 3D-Effekten, jeder Menge Running-Gags und einer spannenden Geschichte rund um die Schreibfeder von Hans Christian Andersen aufwarten. Beste Unterhaltung also. Sowohl für neue als auch alte Fans der dänischen Kriminalkomödien.

Zur Einstimmung gibt es hier noch den Kinotrailer zu „Die Olsenbande in feiner Gesellschaft 3D“:

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 25. September 2012 um 23:38 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2011, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |