Die Legende der Wächter 3D

Veröffentlicht am Freitag, 07. Januar 2011. Geschrieben von admin.

In „Die Legende der Wächter“ wird die Geschichte einer jungen Schleiereule namens Soren erzählt, welche zusammen mit ihrem Bruder von anderen Eulen, welche sich die „Reinen“ nennen, entführt. Schnell stellen die Schleiereulen fest, dass bei den Reinen etwas böses im Gange ist und Soren gelingt die Flucht. Zusammen mit neuen Freunden findet er die sagenumwobenen Wächtereulen und tritt zusammen mit ihnen in den Kampf gegen die Reinen, um die gefangenen Eulen zu befreien.

Die Idee von sprechenden Eulen wirkte zunächst etwas seltsam und schwer vorstellbar, auch wenn der Film als Kinderfilm beworben wurde. Nach den ersten umwerfenden Bildern mit grandioser Grafik und flauschigen Eulen, schien diese Tatsache jedoch die gewöhnlichste der Welt zu sein. Auch wenn der Film ab 6 Jahren freigegeben ist, wird er für viele Kinder zu düster sein. Dies liegt zum einen an der Tatsache, dass Eulen nachtaktive Tiere sind und zum anderen an der Direktheit, mit welcher die kritischen Themen angegangen werden. Die Entführung der beiden Brüder, die Versklavung von Baby-Eulen und der Rassismus der Reinen, verwandeln diesen Film schnell in ernste Materie.

Besonders hervorzuheben sind ohne Zweifel die Effekte, die gesamte Optik überhaupt und die 3D Umsetzung. Der Film ist eine wahre Augenweide und ein Feuerwerk der Ästhetik. Nach bekannter Zack Snyder Manier finden die Zuschauer einige Slow-Motion Sequenzen, welche dem Film alleine durch Bilder eine ganz besondere Emotion verleihen. Weder an den Eulen noch an der Landschaft gibt es irgendetwas zu bemängeln.

Obwohl die Story ernst bis düster erscheint, zeigt sie dem jungen Publikum eine bisher selten gesehene Nacktheit und Rohheit der Wahrheit. Eigentlich war der Film für die FSK ab 12 vorgesehen und wurde deshalb um einige Szenen gekürzt. Die Kinder sehen also keine brutalen Szenen à la „300“, sowohl jedoch den wenig ehrenhaften Aspekt eines Krieges. Das Heldentum ist nichts, im Vergleich zu den Qualen und dem Leid, welche ein Krieg anrichtet. So verändert sich für Soren das Bild des heldenhaften Lyze und er begreift, was Krieg wirklich bedeutet.

Regisseur: Zack Snyder
Autoren: John Orloff, John Collee
Genre: Trickfilm/Fantasy
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spielzeit: 93 Min.
Kinostart: 14.10.2010

Die Legende der Wächter 3D Trailer

Dieser Artikel wurde am Freitag, 07. Januar 2011 um 14:14 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2010.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |