Die „neue“ Biene Maja landet zu Ostern

Veröffentlicht am Sonntag, 24. Februar 2013. Geschrieben von .

Pünktlich zu Ostern kehrt im ZDF ein echter Klassiker zurück: Die „Biene Maja“. Allerdings dürfte sie so mancher Fan der ersten Stunde vielleicht gar nicht wiedererkennen. Sie wurde nämlich einem 3D-Makeover unterzogen und hat scheinbar auch die ein oder andere Honigsünde abtrainiert, denn sie wirkt deutlich schlanker. Das ist aber auch gut so, denn jetzt hat sie genügend Puste für 78 neue Abenteuer mit ihren Freunden Willi, Frau Kassandra und Flip.

Schon am 29. März, dem Karfreitag, soll es mit einer Pilotfolge losgehen. Anschließend dürfen sich Fans der Roman- und einstigen Trickfilmfigur immer sonntags auf neue Folgen freuen. Frühaufsteher sollte man dafür allerdings sein, denn das ZDF zeigt die „neue“ Biene Maja um 7:05 Uhr. Im Vorspann wird dabei auch nicht mehr Karel Gott zu hören sein, sondern Helene Fischer. Sie singt den neuen Titelsong, womit die liebenswerte Biene wirklich generalüberholt wurde.

Schon im letzten Jahr hatte das ZDF ja angekündigt, „Biene Maja“ in 3D zurückkehren zu lassen. Wir haben hier darüber berichtet. In knapp einem Monat ist es nun so weit. Genügend Zeit, um sich an den neuen Look des einst eher pummeligen Tierchens zu gewöhnen, oder?


Dieser Artikel wurde am Sonntag, 24. Februar 2013 um 13:18 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |