Dreharbeiten beim diesjährigen Wacken Open Air – 3D-Film kommt 2014

Veröffentlicht am Dienstag, 09. Juli 2013. Geschrieben von .

Das Wacken ist das größte Metal-Festival der Welt. Drei Tage im Jahr verwandelt sich das kleine, gleichnamige Dorf in Norddeutschland in eine Hochburg der harten Riffs und begrüßt rund 75.000 Metalheads. Wer beim legendären Wacken Open Air bislang nicht dabei sein konnte, für den gibt es im Frühjahr 2014 nun eine ganz besondere Gelegenheit, das nachzuholen.

Dann nämlich kommt „WACKEN 3D – Louder than hell“ in die deutschen Kinos. Ein 3D-Film, der die Atmosphäre des diesjährigen Festivals live und auch abseits der Bühne einfangen wird. Dafür wollen Regisseur Norbert Heitker, Produzent Tomas Erhart und ihr Team zwischen dem 22.7. und dem 05.08. mit 18 3D-Kameras sorgen. Und das wurde höchste Zeit! Denn Wacken kann man nicht mit ein paar Worten beschreiben. Man muss es fühlen, sehen, erleben.

Seit 1990 findet das Festival statt. Die anfängliche Besucherzahl von 800 Metalfans hat sich 24 Jahre später fast verhundertfacht. Tickets sind innerhalb weniger Tage ausverkauft. Auch, wenn das Line-up noch gar nicht steht. Wer nächsten Monat dabei ist, weiß man nun aber natürlich bereits: Alice Cooper, 9mm, Corvus Corax Meets Wadokyo, Eisbrecher, Impius Mundi, SIC, Thunder und viele mehr.

Das Wacken Open Air 2013 findet vom 1. bis zum 3. August statt.

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 09. Juli 2013 um 10:02 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2014, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |