Erster Vorgeschmack auf das kommende Remake „Dredd 3D“

Veröffentlicht am Sonntag, 24. Juni 2012. Geschrieben von .

2012 steht bislang ganz im Zeichen der Comic-Verfilmungen. Nach Spiderman, The Avengers und Batman, der bald wieder durch unsere Kinos flattert, kommt Ende des Jahres nun ein weiterer alter Bekannter zurück: Judge Dredd!

Einige erinnern sich vielleicht, dass der Held aus dem britischen Comic „2000 AD“ schon vor 17 Jahren in Form von Sylvester Stallone auf der Leinwand zu sehen war. In wenigen Monaten soll nun Karl Urban („Herr der Ringe“) die Hauptrolle im Remake namens „Dredd 3D“ spielen.

Schauplatz ist dabei natürlich wieder Mega City One. Die Stadt ist vollgepackt mit 400 Millionen Menschen und versinkt im Chaos. Damit die Gewalt nicht überhand nimmt, soll sich Judge Dredd um den alltäglichen Wahnsinn kümmern. Seine größte Herausforderung wird allerdings eine Dealerin (Lena Headey), die mit einer ganz speziellen Droge handelt.

Regie wird Pete Travis führen. Er stand bereits bei „8 Blickwinkel“ hinter der Kamera und hatte diesmal knapp 45 Millionen Dollar Budget zur Verfügung. Im November soll das Remake bei uns anlaufen.

Den ersten, offiziellen Trailer (Englisch) dazu könnt ihr euch hier schon mal ansehen:

Was meint ihr – ein lohnenswertes Remake oder Zeitverschwendung?

Dieser Artikel wurde am Sonntag, 24. Juni 2012 um 12:14 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2012, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |