Es geht in die fünfte Runde – „Resident Evil: Retribution 3D“ läuft im Herbst 2012 an

Veröffentlicht am Dienstag, 27. September 2011. Geschrieben von .

Und noch eine Filmreihe erfreut sich einer Fortsetzung: „Resident Evil“ startet in eine neue, mittlerweile schon fünfte Runde und verspricht, 2012 in packendem 3D wiederzukehren. Der neue Teil wird dementsprechend den Titel „Resident Evil: Retribution 3D“ tragen und für alle Fans von Michelle Rodriguez eine Überraschung bereithalten. Ihre Figur, die Elitekämpferin Rain Ocampo wurde zwar im ersten Teil der Zombie-Reihe befreit, erlebt jetzt aber ein Comeback. In welcher Form, das wurde noch nicht verraten. Klar ist nur, dass Rodriguez „Resident Evil: Retribution 3D“ neben Milla Jovovich noch ein kleines bisschen attraktiver machen dürfte.

Die beiden Grazien werden aber natürlich nicht allein vor der Kamera stehen. Zu sehen sein werden auch Colin Salmon (One), Sienna Guillory (Jill Valentine), Shawn Roberts (Albert Wesker) und Boris Kodjoe (Luther West). Regisseur und Drehbuchautor Paul W.S. Anderson dreht derzeit in Japan, Russland und Toronto. In den Kinos soll „Resident Evil: Retribution 3D“ im Sommer/Herbst 2012 anlaufen.

Die Zombiejagd ist also wieder eröffnet und man darf gespannt sein, ob sie dank der Rückkehr vieler vergangener Charaktere und dem Bonus 3D die Kassen klingeln lässt.

Was meint ihr – braucht „Resident Evil“ wirklich eine weitere Fortsetzung? Oder hat die Reihe ihr Pulver längst verschossen?

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 27. September 2011 um 07:13 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2012, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |