Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten 3D

Veröffentlicht am Samstag, 11. Juni 2011. Geschrieben von .

Der Sommer ist da und mit ihm ein Blockbuster, der auch in diesem Jahr nicht fehlen darf: „Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten“  bzw. „Fluch der Karibik 4“. Mit dem wunderbar eigenwilligen Jack Sparrow, Captain Barbossa und jeder Menge Piraterie geht es erneut in die Karibik. Doch 2011 ist einiges anders. Keira Knightley und Orlando Bloom sind nicht mehr an Bord, dafür Penélope Cruz und ihr Double, Schwester Mónica. Und man sieht alles in 3D statt 2D. Damit wird das Abenteuer um einiges spektakulärer und greifbarer, denn die Story hat es in sich.

Jack Sparrow (Johnny Depp) begibt sich auf die Suche nach der Quelle der ewigen Jugend und reist dabei nicht auf der Black Pearl, sondern auf der Queen Anne’s Revenge. Die gehört dem gefürchteten Piraten Blackbeard (Ian McShane), als dessen Tochter sich Jacks alte Flamme Angelica (Penélope Cruz) ausgibt. Während Jack rätselt, wem von beiden er vertrauen kann, hat der die gesamte britische Flotte und die Spanier im Nacken, denn die sind ebenfalls auf der Suche nach dem geheimen Jungbrunnen. Im Kampf mit der Zeit erweist sich natürlich auch Widersacher Barbossa nicht wirklich als große Hilfe …

Die 136 Minuten Piratenfilm sind somit bestens gefüllt. Nach den eher mäßigen Fortsetzungen „Fluch der Karibik 2“ und „Fluch der Karibik 3“ keine Selbstverständlichkeit. Während Regisseur Gore Verbinski von Rob Marshall („Die Geisha“, „Nine“) abgelöst wurde, sind Produzent Jerry Bruckheimer und Komponist Hans Zimmer dem Projekt treu geblieben. Finanziell hat sich dies gelohnt, denn das Startwochenende von „Fluch der Karibik 4“ war international gesehen eines der Besten überhaupt: knapp 347 Millionen US-Dollar hat der Film eingespielt! An den 3D-Effekten kann es nicht unbedingt gelegen haben, denn sie sind zwar nett anzusehen und verleihen eine mystische Tiefe, bleiben aber hinter den Erwartungen zurück. Dennoch: Fans von Jack Sparrow dürften auf ihre Kosten kommen. Auch wenn dem Streifen etwas mehr Action gut getan hätte.

Kinostart:
19.05.2011

Originaltitel:
Pirates of the Caribbean 4: On Stranger Tides

Regie:
Rob Marshall

Darsteller:
Johnny Depp, Penelope Cruz, Ian McShane, Geoffrey Rush

Fluch der Karibik 4 Trailer in Deutsch

Dieser Artikel wurde am Samstag, 11. Juni 2011 um 20:24 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2011, 3D Filme Aktuell im Kino.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |