Glee on Tour – Der 3D Film

Veröffentlicht am Freitag, 23. September 2011. Geschrieben von .

„Glee“ ist ein Phänomen, das sich irgendwie nicht erklären lässt. Besonders in den USA ist die Musical-Comedy-Serie mit knapp zehn Millionen (!) Zuschauern pro Folge nicht mehr wegzudenken und absolut gehypt. In Deutschland grassiert das Glee-Fieber zwar auch, allerdings deutlich gemäßigter. Alle, die noch nicht infiziert oder schlicht neugierig sind, haben jetzt bei „Glee on Tour – Der 3D Film“ die Möglichkeit, einen Blick in die bunte, schillernde und dreidimensional angelegte Welt des High School Chors zu werfen, um den so viel Wirbel gemacht wird.

Kurzinhalt

Um es gleich vorwegzunehmen: „Glee on Tour – Der 3D Film“ ist kein wirklicher Film, sondern vielmehr eine Konzertdokumenation über die Live-Tour 2011. Im Mittelpunkt stehen die 14 Mitglieder des Chor-Ensembles (u.a. gespielt von Dianna Agron, Chris Colfer und Lea Michele) und selbstverständlich animierende Musiktitel, die im Original von Britney Spears, Katy Perry oder Pink stammen. Die Schauspieler sind bei ihren Gesangsdarbietungen sowohl einzeln als auch bei Gruppenperformances zu sehen und es geht hauptsächlich darum, die Live-Atmosphäre der Tour einzufangen.

Kritik

Wer vor dem Kinobesuch kein Glee-Fan war, der wird es sicher auch danach nicht sein. Der Film wartet mit keiner Story auf, und ob die zu Wort kommenden Fans authentisch sind, sei mal dahingestellt. Die Musik ist nett, aber die Zusammenschnitte sind teils derart lieblos, dass keine richtige Stimmung aufkommen will und wohl nur echte Glee-Fans in Begeisterungsstürme ausbrechen dürften. „Glee on Tour – Der 3D Film“ ist ein Film, der sich für einen Familiennachmittag eignet oder eben für alle, die wirklich mit der Serie mitfiebern und sich von der Musik bzw. den Choreografien anstecken lassen wollen. Für alle anderen dürfte er belanglos und das Geld nicht wert sein, zumal die 3D-Effekte vollkommen vergeudet wurden und dem 84-Minüter nicht wirklich zugutekommen.



Kinostart: 22.09.2011

Originaltitel: Glee: The 3D Concert Movie

Darsteller: Dianna Agron, Chris Colfer, Lea Michele

Regie: Kevin Tancharoen

Dieser Artikel wurde am Freitag, 23. September 2011 um 06:47 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2011, 3D Filme Aktuell im Kino.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |