„Hänsel und Gretel: Hexenjäger 3D“ stürmt die Kinocharts

Veröffentlicht am Donnerstag, 07. März 2013. Geschrieben von .

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Die von Kritikern (und auch uns) eher für lau befundene Märchenverfilmung „Hänsel und Gretel: Hexenjäger 3D“ stürmt – eine Woche nach Veröffentlichung – in Deutschland die Kinocharts und macht es sich aktuell auf Platz 1 gemütlich! Vor „Kokowääh 2“, „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“ und „Django Unchained“. In den USA hat die blutigen Adaption das zuvor ebenfalls geschafft.

Es scheint, als hätten die Zuschauern noch längst nicht genug von märchenhaften Weitererzählungen. Denn am 6. März hatte die Produktion weltweit bereits über 181 Millionen Dollar eingespielt (54 Millionen davon allein in den USA) und damit locker das Budget von 50 Millionen übertroffen. Wie lange sich „Hänsel und Gretel: Hexenjäger 3D“ an der Spitze der Charts halten kann, wird sich zeigen.

Wer das grausige Märchen noch nicht gesehen hat – hier gibt es noch mal den Trailer:

Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 07. März 2013 um 23:55 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2013, 3D Filme Aktuell im Kino, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |