HTCs erstes 3D-Smartphone steht in den Startlöchern – Evo 3D erscheint im Juli!

Veröffentlicht am Mittwoch, 29. Juni 2011. Geschrieben von .

3D-Fans aufgepasst! Wir hatten ja bereits berichtet, dass HTC das Evo 3D, das erste Smartphone mit 3D-Effekt, angekündigt hat. Nun ist es endlich amtlich, dass es das Phone im Juli und damit in wenigen Tagen zu kaufen geben wird. 700 Euro müssten Liebhaber für das Evo 3D mit zwei 5-Megapixel-Kameras bzw. einer 1,3-Megapixel-Kamera, einem Arbeitsspeicher von 5 GByte, einem Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel, Bluetooth, GPS und Co. hinlegen. Eine ordentliche Summe. Allerdings kostet das iPhone auch nicht viel weniger und wartet noch längst nicht mit vergleichbaren dreidimensionalen Effekten auf.

Das Besondere am Evo 3D: Das Smartphone kann 3D-Inhalte nicht nur wiedergeben, sondern auch aufnehmen! Dafür sorgen die insgesamt drei Kameras und ein USB-Anschluss, der problemlos mit einem PC oder einem Fernseher gekoppelt werden kann. Zudem ist das Evo 3D mit Android 2.3.4 ausgestattet und arbeitet mit der HTC-Oberfläche Sense.

Soweit so gut. Allerdings werden bereits erste Kritiken laut, was die Leistung des 3D-Smartphones betrifft. Der Akku, der eigentlich im Standby bis zu 360 Stunden durchhalten soll, schwächelt angeblich recht schnell, und der 3D-Effekt wird den Erwartungen ebenfalls nicht gerecht. Aber: Es ist die erste Generation des Evo 3D. Da geht sicher noch einiges!

Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 29. Juni 2011 um 20:12 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |