Kinostart von „Finding Dory“ auf 2016 verschoben

Veröffentlicht am Samstag, 21. September 2013. Geschrieben von .

Vor einiger Zeit hatten wir hier bereits darüber informiert, dass „Findet Nemo“ mit „Finding Dory“ ein Sequel bekommen soll. Die Vorfreude war groß. Nun hat Pixar allerdings darüber informiert, dass der Film nicht – wie ursprünglich geplant – im kommenden Jahr in die Kinos kommen wird, sondern erst 2016 anlaufen soll. Fans der quirligen Dory müssen sich demnach ganz schön gedulden.

Grund dafür sind vor allem die internen Probleme mit dem Animationsfilm „The Good Dinosaur“, der eigentlich auch 2014 Kinostart haben sollte. Da es hier hinter den Kulissen Ärger gab, wird dieser nun erst 2015 auf der großen Leinwand gezeigt. Disney hat sich deshalb entschieden „Maleficent“ mit Angelina Jolie vorzuziehen. Der Fantasyfilm wird im Mai statt Juli 2014 starten.

Sollte sich nichts mehr ändern, wird „Finding Dory“ wohl erst am 17. Juni 2016 anlaufen. Zumindest in den USA.

Dieser Artikel wurde am Samstag, 21. September 2013 um 23:03 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |