Metallicas 3D-Film „Through The Never“ erscheint am 9. August 2013

Veröffentlicht am Sonntag, 07. April 2013. Geschrieben von .

Am 9. August 2013 stürmt „Through The Never“, der erste 3D-Film von Metallica, die Kinos. Er wird unter anderem Live-Material enthalten, das im August 2012 bei einer Show in Vancouver gefilmt wurde. Aber auch eine Geschichte, welche die Band involviert. Und Schauspieler Dane Dehaan. Der hat jetzt erste Details zu dem Streifen verraten, bei dem Nimrod Antal Regie führt.

Dabei vergleicht er „Through The Never“ mit „The Wall“ von Pink Floyd. Es sei eine Art 3D-Konzertfilm, aber zugleich mit einer Story, die alles zusammenhalte. Im Vordergrund stehen der Rock’n’Roll und natürlich Metallica, die sich keinesfalls zurückhalten. Und er in seiner Rolle als Roadie der Band, der durch die Hölle gehen muss. Es ist also, als würden „The Wall“, ein Konzertfilm und Metallica aufeinander treffen. Einmalig und zugleich berührend.

Klingt ganz so, als wäre „Through The Never“ nicht nur etwas für eingefleischte Metallica-Fans. Obwohl die sich in diesem Jahr noch auf ein weiteres Highlight freuen können: Mit „Metallica: The Complete Illustrated History“ wird im Oktober ein neues Buch über die Band erscheinen, das sich u.a. mit der umfangreichen Diskographie der Rocker befasst.

Dieser Artikel wurde am Sonntag, 07. April 2013 um 15:48 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2013, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |