Neues Poster zu „Jurassic Park 3D“

Veröffentlicht am Montag, 18. Februar 2013. Geschrieben von .

Vor fast genau zehn Jahren waren es Sam Neill, Jeff Goldblum, Laura Dern und Richard Attenborough, die den wohl einzigartigsten Dinosaurierpark der Welt betreten und darin um ihr Leben gekämpft haben. Über 900 Millionen Dollar hat der Film bis heute weltweit eingespielt und gilt laut diverser Listen mit als einer der gruseligsten Filmen aller Zeiten. Fast genauso gruselig ist, dass er dreidimensional nun noch mal hochgepeitscht wurde, um die Kassen ein bisschen klingeln zu lassen.

Deutscher Kinostart von „Jurassic Park 3D“ im September

In den USA hat „Jurassic Park 3D“ bereits ein kurzes Gastspiel auf der großen Leinwand gegeben, die 3D Blu-ray erscheint bereits im April. Wir müssen uns hierzulande hingegen noch gedulden. Erst am 05.09.2013 wird das 3D-Remake in unsere Kinos kommen. Die Veröffentlichung auf Blu-ray wird sich demzufolge ebenfalls entsprechend verzögern.

Um das zu überbrücken, wurde jetzt ein neues Filmposter vorgestellt, das darauf hinweist, dass Spiegel tricky sein können:

Übrigens: Wer nicht genug von T-Rex und Co. bekommen kann – Mitte 2014 kommt der vierte Teil der Dinoreihe in die Kinos!

Dieser Artikel wurde am Montag, 18. Februar 2013 um 09:06 erstellt, und verzeichnet unter 3D Filme 2013, 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |