Samsung und SES Astra bringen 3D TV ins Rollen

Veröffentlicht am Dienstag, 04. Mai 2010. Geschrieben von admin.

Was vor einem Jahr noch wie Zukunftsvision geklungen hätte wird nun real. Erstmals verkündeten Samsung und der Satellitenbetreiber SES Astra, dass es schon im Mai 2010 einen 3D-TV-Kanal geben wird, der seine Inhalte fortlaufend in 3D ausstrahlt. Das Ziel ist klar: Der Verkauf von 3D Fernsehern soll damit vorangetrieben werden. Der 3D Demokanal wird von der ASTRA-Orbitalposition 23,5 Grad Ost ausgestrahlt werden. Da sich nahezu alle hergestellten 3D Fernsehgeräte noch in den Produktionsstätten der Elektronikhersteller, oder in den Verkaufsregalen der Elektrohandelsketten befinden, zeigt sich Astra als äußerst innovatives und weitsichtiges Unternehmen: Mit dem 3D TV-Kanal wird den Handelsketten die Möglichkeit gegeben, den Endkunden die meist noch erklärungsbedürftigen 3D Fernseher direkt in den Verkaufsräumen vorzuführen.

Der President und CEO von SES ASTRA Ferdinand Kayser sagte selbst, dass „der neue 3D-Demokanal von SES ASTRA zeigt, welche immensen Vorteile der Satellitenempfang für hochwertiges 3D-Fernsehen bietet, und demonstriert die führende Rolle von SES ASTRA bei der Einführung von Innovationen im Bereich der Übertragungstechnologie“. SES Astra scheint äußerst zufrieden mit der Samsung-Partnerschaft zu sein und ist überzeugt davon, dass dreidimensionales Fernsehen den zukünftigen Home-Entertainment-Markt vorantreiben wird.

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 04. Mai 2010 um 10:38 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |