Xbox 360 auch in 3D?

Veröffentlicht am Dienstag, 22. Juni 2010. Geschrieben von admin.

Vor wenigen Wochen zeigte Microsoft noch wenig Interesse an einem 3D Firmware Update für die Xbox 360. Nach Aussagen des Software-Giganten sei man momentan noch auf die Herstellung der neuen Bewegungssteuerung Project Kinect fokusiert. Schon vor wenigen Wochen argumentierte Microsoft damit, dass die Anschaffungskosten für 3D-fähige Geräte wie 3D Fernseher oder 3D Brillen noch zu teuer wären und man lieber abwarten möchte, wie sich der Markt entwickelt – und daran hat sich auch bisher nichts geändert.

Microsofts Global Marketing-Chef Albert Penello zeigt sich vom Treiben der Konkurrenz jedenfalls unbeeindruckt. Auch wenn Rivale Sony durch das kürzlich herausgebrachte 3D Firmwareupdate nun eine 3D-fähige Konsole auf dem Markt hat, so wird man mit Gelassenheit erstmal abwarten, wie sich die 3D-Technik in den kommenden Wochen und Monaten weiterentwickelt.

Eines sei laut Microsoft aber jetzt schon sicher: Die Xbox 360 wird in naher Zukunft, ebenso wie die Playstation 3, 3D Spiele sowie 3D Filme unterstützen und wiedergeben können. Nach momentanem Stand der Dinge könne man an der Technik ohnehin nichts mehr ändern, die Xbox 360 ist zu hundert Prozent 3D kompatibel.

Bleibt also abzuwarten, ab wann wir mit dem 3D Update für die Xbox rechnen können.

Dieser Artikel wurde am Dienstag, 22. Juni 2010 um 10:52 erstellt, und verzeichnet unter 3D News.

| Blogverzeichnis | Blog Top Liste - by TopBlogs.de | Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de |